Blutegeltherapie der

Tierarztpraxis Wilhelmshof für Kleintiere & Pferd

 

 

Was ist Blutegeltherapie?

Medizinische Blutegel verfügen in ihrem Speichel über eine Reihe von medizinisch wirksamen Substanzen, die während des Saugvorgangs in die Bisswunde abgegeben werden. Sie fördern u.a. durch Gerinnungshemmung die lokale Blutzirkulation im Bereich der Ansatzstelle und helfen insbesondere gegen schmerzhafte Entzündungen. Auch bei chronischen Erkrankungen kann die Linderung und Heilung durch den stark verbesserten Stoffwechsel positiv beeinflusst werden. Für die ausgiebige Nachblutung der Wunde sorgt der Wirkstoff Calin, er wirkt gerinnungshemmend.

 

Wirkungen und Ziele

• Durchblutungsförderung

• Entzündungshemmend

• Schmerzlinderung

• leichte antibiotische Wirkung

• beschleunigte Heilung

 

Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch, wir freuen uns auf Sie, rufen Sie an!

Ihre Tierarztpraxis Wilhelmshof 07142-55994